Capella St. Crucis
Logo

Aktueller Newsletter

Extra-Newsletter vom 13. Mai 2018Aktualisierte Fassung vom 29. Juli 2018

Liebe Freundinnen und Freunde der Capella St. Crucis Hannover,
beim heute zu Ende gehenden 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg hat die Capella St. Crucis in ihrer Kategorie den 3. Platz belegt. Sie hat 22,6 Wertungspunkte erreicht und das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“ erhalten. Wir freuen uns jetzt auf das nächste Konzert der Capella, dem Eröffnungskonzert der „KunstFestSpiele 2018“, in dem die Capella mit acht weiteren hannoverschen Chören, der NDR-Radiophilharmonie und dem Orchester der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover mitwirken wird.
Hier noch einmal die Daten:
Sonntag, 27. Mai 2018 · 11:00 Uhr · Kuppelsaal des Congress Centrums Hannover
Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover
Hector Berlioz: Grande Messe des morts (Requiem) op. 5
Werner Güra (Tenor)
Bachchor, Capella St. Crucis, Collegium Vocale, Johannes-Brahms-Chor, Junges Vokalensemble, Kammerchor Hannover, Knabenchor Hannover, Mädchenchor Hannover, Norddeutscher Figuralchor
NDR-Radiophilharmonie, Orchester der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Dirigent: Ingo Metzmacher

Als besonderes Angebot stellen die KunstFestSpiele die Preiskategorien im Kuppelsaal auf den Kopf: die Plätze im Parkett, die sonst am teuersten sind, werden (sofern noch vorhanden) bei freier Platzwahl als günstige 14-Euro-Tickets (keine Ermäßigung) angeboten.
Tickets (14 – 69 €, Ermäßigung: 50 %) sind bei der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus, Sophienstr. 2, 30159 Hannover, Tel.: +49 (0)511 / 168-49994 erhältlich.

Die Capella St. Crucis Hannover freut sich darauf, viele von Ihnen/euch in diesem besonderen Konzert wiederzusehen!

Herzliche Grüße
Kurt Pages, Newsletter-Verwaltung der Capella St. Crucis Hannover


Abbestellung des Newsletters und Löschung Ihrer E-Mail-Adresse
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen und Ihre Daten löschen lassen wollen, klicken Sie bitte hier.
Falls Ihr Mailprogramm oder Ihr Smartphone die durch diesen Link automatisch erzeugte E-Mail nicht korrekt anzeigen kann, schreiben Sie bitte eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse: „capella-st-crucis@goslariensis.de“.
In die Betreff-Zeile schreiben Sie bitte „Newsletter-Abbestellung und Löschung meiner Daten“ und in das Textfeld Ihren Namen.


Impressum | Interna