Chor

In der Capella St. Crucis Hannover singen rund 60 Musikstudierende und chorerfahrene qualifizierte Laien.

Jährlich werden sowohl große Oratorien als auch anspruchsvolle A-cappella-Werke von der Renaissance bis zur Moderne einschließlich Uraufführungen in Hannover und im norddeutschen Raum aufgeführt. Auszeichnungen (ECHO Klassik 2010), Erstplatzierungen im Niedersächsischen Chorwettbewerb (2005, 2009, 2017) sowie ein Dritter Patz beim 10. Deutschen Chorwettbewerb 2018 belegen das hohe Niveau des Chores.

In szenischen Produktionen oder Kooperationen mit der NDR Radiophilharmonie sucht der Chor neue künstlerische Herausforderungen und außergewöhnliche Konzertformate. Gastspiele führten die Capella St. Crucis durch Europa, Argentinien und zuletzt nach Australien.